Hauptmenü

Heute

Vormittag
1°C
50% Sonne
900mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
80% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
18°C
100% Sonne
2600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss schwächt sich nun so weit ab, dass eine Störung bis zu uns vordringen kann. Sie ist jedoch so schwach, dass wir von ihr nur ein paar Wolkenfelder zu sehen bekommen. Schauer erwarten wir aus diesen Wolken nicht.

Tendenz

Morgen lebt der Föhn auf und sorgt für vermehrte Auflockerungen. Es bleibt trocken, auch steigen die Temperaturen kräftig an.

Bis Donnerstag ändert sich daran nichts mehr.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
1°C
50% Sonne
900mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
80% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
18°C
100% Sonne
2600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss schwächt sich nun so weit ab, dass eine Störung bis zu uns vordringen kann. Sie ist jedoch so schwach, dass wir von ihr nur ein paar Wolkenfelder zu sehen bekommen. Schauer erwarten wir aus diesen Wolken nicht.

Tendenz

Morgen lebt der Föhn auf und sorgt für vermehrte Auflockerungen. Es bleibt trocken, auch steigen die Temperaturen kräftig an.

Bis Donnerstag ändert sich daran nichts mehr.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Patscherkofel

Der Liebling der Innsbrucker

Der Patscherkofel ist ein wahres Wanderparadies. Auch Innsbruck-Neulinge erkennen ihn ganz einfach: Der Berg im Süden Innsbrucks hat eine auffallend runde Kuppe und einen markanten Sendemast auf dem Gipfel. Die Innsbrucker nennen ihn liebevoll ihren "Hausberg". Hier haben Generationen von Einheimischen Skifahren gelernt. Und ganz besonders gerne geht man hier wandern.

Der "Hausberg" bietet sanftes Wandervergnügen und ist so besonders für Familien ideal. Auch Genießer werden den Patscherkofel lieben. Zahlreiche Almen und Gasthäuser verwöhnen mit Tiroler Köstlichkeiten der Extraklasse. Kann man zu viele Knödel essen? Wir meinen: "Nein!" Schon gar nicht, wenn man zum kulinarischen Genuss zu Fuß anreist. Suchen Sie sich einfach Ihren Lieblingsweg aus unserer Liste an Patscherkofel-Routen. 

Streckenlänge:
-
Höhenmeter bergauf:
Gehzeit Aufstieg:
Schwierigkeit:
Ort:
Filter zurücksetzen

Infos zum Wandergebiet

  • etwa 60 markierte Wanderwege 
  • Lage zwischen 1.009 und fast 2.250 Metern Seehöhe
  • 360-Grad-Panorama auf über 2.000 Metern 
  • sanftes Wandervergnügen auch für Familien 
  • Tiroler Köstlichkeiten auf zahlreichen Almen und Gasthäusern 
  • leicht erreichbare Gipfelerlebnisse 
  • höchstgelegener botanischer Garten Österreichs (Bergstation Gondelbahn) 
  • Wallfahrtskirche Heiligwasser 
  • Highlight für Kinder: Bergerlebnis Kugelwald am Nachbarberg Glungezer (zu Fuß vom Patscherkofel erreichbar)
  • einfach erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Bergbahn 
Mehr erfahren
unlimited