Winterwanderweg nach Martinsbühel

leicht leicht
5.9 km 5.9 km
Ort: Zirl

Zirl auf einen Blick

Tourismus Information

Derzeit sind die Tourismus Informationen in der Region Innsbruck geschlossen. Wir weisen auf das Ausgangsverbot auf Grund des Coronavirus hin. Bitte informieren Sie sich im Internet. Gerne helfen wir telefonisch oder per Mail.

Zehn Kilometer westlich von Innsbruck wartet Zirl mit vielfältigen Möglichkeiten. Hier ist die sagenumwobene Martinswand ganz nah: Ein beliebtes Jagdrevier des berühmten Kaisers Maximilian. Er suchte in der nach ihm benannten Grotte Schutz. All jenen, die es nicht in die Berge zieht, empfehlen wir im Sommer das Freischwimmbad in Zirl, Tennisplatz, Minigolfanlage und den Inntalradweg.

Zirl ist auch ein guter Ausgangspunkt für Winterurlauber. Die Skipisten, Langlaufloipen und Funparks diverser Skigebiete sind leicht erreichbar. Darunter: Das Skigebiet Bergbahnen Oberperfuss am Rangger Köpfl, die Axamer Lizum und Kühtai.

Martinswand

Die Martinswand ist heute ein beliebter Kletterhotspot, ebenso wie die Ehnbachklamm bei Zirl. Sie gehören zum Kletterparadies der Region Innsbruck.

Naturpark Karwendel

Über 900 Quadratkilometer unberührter Natur. Ein Blickfang: die tiefen Schluchten und sanften Lärchenwiesen, die auch im Hochsommer Kühlung bringen.

Wandern in Zirl

Neben vielfältigen Klettermöglichkeiten kann man rund um Zirl ausgezeichnet wandern. Etwa zur Burgruine Fragenstein. Biker kommen auf zahlreichen Mountainbikestrecken auf ihre Kosten.

Das Zachäussingen: UNESCO Kulturerbe

Haben Sie schon vom Zachäussingen gehört? Der Brauch wurde in den Stand des UNESCO Immateriellen Österreichischen Kulturerbes erhoben. Am dritten Sonntag im Oktober ist ganz Zirl zu nachtschlafender Zeit auf den Beinen. Die Kirchenglocken läuten um 4:30 Uhr und rufen hunderte Menschen zur Versammlung auf dem Kirchenvorplatz. Dort singen Zirler Chöre das Zachäuslied über Buße und Reue, und feiert anschließend ausgelassen in den Tag hinein. Mit Musik, Tanz und traditionellen Köstlichkeiten. Und das seit etwa 300 Jahren.

Heimat - und Krippenmuseum

Zirl gilt als Zentrum des Krippenbaus. Das Krippenmuseum zeigt viele traditionelle Meisterstücke. Ein ortstypischer Brauch ist das Arrangieren des Krippenberges. Wo im Advent die schöne Weihnachtskrippe steht, sehen Sie zur Fastenzeit vor Ostern viele geschnitzte Figuren der Passion Christi. Auch das Heimatmuseum lädt zu einer Zeitreise ein: mit altem Handwerkszeug, Geräten, Fotografien, Schriften und Typischem aus der Landwirtschaft und dem Bauernhaushalt. Ein Highlight sind die Skizzen und Zeichnungen des bekannten Kirchenmalers Franz Plattner. Dessen Fresken bewundern Sie ein paar Schritte weiter in der Pfarrkirche zum Heiligen Kreuz.

Bergwanderprogramm

Geführte Wanderungen in der Region Innsbruck

Zirl

Routenplaner

Nach

Zirl Video

Schon gewusst?

In Zirl gibt es ca. 650 Sportkletterrouten

InfoBites
Das heutige Wetter in
Vormittag
Zirl
Sonne: 100%
10°C
Weiterhin erreichen uns vom Mittelmeer her warme, doch zeitweise auch etwas feuchte Luftmassen. Somit bleibt es insgesamt freundlich, doch nimmt vor allem nachmittags die Bewölkung etwas zu; einzelne Wärmegewitter sind dann nicht mehr ausgeschlossen.
Zur Panorama Cam
Freitag
21°C
Freitag
Samstag
20°C
Samstag
unlimited
 Hier klicken für Informationen über Maßnahmen zum Coronavirus 
Hier klicken für Informationen über Maßnahmen zum Coronavirus

Informationen zu Maßnahmen gegen das Coronavirus sowie die Vermittlung von Unterkünften für Personen, die aus beruflichen Gründen in Innsbruck übernachten müssen, finden Sie auf der nachfolgenden Seite.

Wetter für Vormittag
Vormittag
Innsbruck
Sonne: 100%
10°C
Nachmittag
Wetter für Nachmittag
Nachmittag
Innsbruck
Sonne: 70%
10°C
Wetter für Freitag
Freitag
Innsbruck
Sonne: 80%
10°C
Samstag
Wetter für Samstag
Samstag
Innsbruck
Sonne: 70%
10°C
Vormittag
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
So: 10:00 - 16:30 Uhr