Innsbruck Region

DE

Wanderungen

Wandern mit Familie, zu zweit oder solo, weit oder kurz, zum Gipfelkreuz oder entspannt ohne viel Steigung. Suchen Sie sich die passende Wanderung rund um Innsbruck aus. Die Filter oberhalb der Ergebnisliste helfen dabei: Wählen Sie Streckenlänge, Schwierigkeitsgrad, Gehzeit und einiges mehr. Die Ergebnisse darunter liefern maßgeschneiderte Wandertipps für Ihren Urlaub. 

Panoramaweg Pleisen – Region Innsbruck
Panoramaweg Pleisen
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-91004024-almrosen_auf_dem_weg_zum_pleisen_1024x768_11982652.jpg
mittel
Schwierigkeit
Schwierigkeit
mittel
Höhenmeter bergauf
240 Meter
Höhenmeter bergab
240 Meter
Höchster Punkt
2340 Meter
Streckenlänge
4.4 KM
Gehzeit Aufstieg
2H
Ausgangspunkt
Hoadlhaus Axamer Lizum
Endpunkt
Axamer Lizum Talststion
Beste Jahreszeit
Juni
Juli
August
September
Wegbeschaffenheit
Bergsteig, Bergwiese, Latschen, Forstweg
 
Mit Einkehrmöglichkeit
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Alpin urbane Gratwanderung

​Mit der Hoadlbahn fährt man ab Parkplatz Axamer Lizum schnell und bequem hinauf zum Sonnenplateau Hoadl. Der Wanderweg startet rechts vorbei beim Hoadlhaus (Ausstieg Doppelsessellift) und führt zuerst abwärts über die Skiabfahrt. Bei der Beschilderung nach links abweichen und dem Steig bis zum Pleisenjöchl auf 2190 m folgen. Ab hier führt ein leichter Aufstieg weiter bis zum Pleisenkreuz auf 2236 m. Weiter dem Steig folgen bis hin zum Axamer Hausberg, dem Axamer Kögele auf 2097 m (Gehzeit ca. 1 ¼ Stunden). Hier genießt man eine herrliche Aussicht auf das westliche Mittelgebirge, das Inntal mit Innsbruck und die Nordkette sowie die Zugspitze.

Rückweg gleich wie Anstieg oder mehrere alternative Möglichkeiten wie zum Beispiel:

 

1: Den Steig vom Axamer Kögele abwärts Richtung Tal bis zur ersten Abzweigung - Abstieg Richtung Pleisen –  unterhalb der Liftstation der Beschilderung folgen und den Gipfel Pleisen ostseitig umgehen. Nach ca. 15 Gehminuten gelangt man wieder zum Steig zwischen Pleisenjöchl und Pleisen.

 

2: Direkt vom Axamer Kögele aus kann man aber auch in ca. 1 ½ bis 1 ¾ Stunden über die teilweise recht steile Axamer Skiabfahrt bis hinunter nach Axams absteigen. (ca: 4,2 km)

 



In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Vorhersage

Bereits gestern drehte die Strömung auf Süd und es gelangte etwas feuchtere Mittelmeerluft zu uns, was an der einsetzenden Gewitterneigung zu bemerken war. Am Samstag ändert sich daran nicht viel:

Die einströmende Luft ist bei weitem nicht feucht genug, als dass sie die Sonne am Scheinen hindern könnte, für Gewitter am Nachmittag und Abend sollte es jedoch reichen.

Tendenz

In den kommenden Tagen gibt es keine durchgreifende Änderung. Doch spätestens am Samstag ist es wieder schön.

Heute

Nachmittag
28°C

Morgen

Mittwoch
28°C
Zenddesk Chat