Mittendrin im Winterwunderland

Friedliches Winteridyll erleben Sie bei Spaziergängen durch märchenhafte Landschaften. Beim Winterwandern geht es gemütlich dahin: auf geräumten oder präparierten Wegen und ohne allzu große Steigung. Festes Schuhwerk und warme Kleidung sind die einzige Ausrüstung, die Sie dafür brauchen. Rund um Innsbruck warten viele geeignete Winterwanderrouten. Sie gewähren Einblicke in romantische Winterlandschaft, verschneite Wälder und angezuckerte Bergspitzen. Die Wege sind auch für Familien mit Kindern geeignet. Sie bieten ein schönes Kontrastprogramm zum Skifahren. Und: Bei richtigem Wetter tanken Sie eine ordentliche Portion Wintersonne.

Verwechseln Sie Winterwandern nicht mit Schneeschuhwandern. Für letzteres schnallt man schwimmflossenartige Schneeschuhe an die Füße und stapft über ungeräumte Routen. Winterwandern ist die gemütlichere Variante ohne spezielle Ausrüstung. Bleiben Sie dafür auf den präparierten Winterwegen. 

Unser Tipp: Verbinden Sie Ihre Winterwanderung mit einer genussvollen Einkehr in die Gasthäuser der Region oder bei lokalen Produzenten. Heimische Produkte und Tiroler Gerichte stärken und wärmen Sie garantiert. 

Geschichten über das Winterwandern von unserem Blog

Mehr erfahren
unlimited
Wetter für Vormittag
Vormittag
Innsbruck
Sonne: 80%
16°C
Nachmittag
Wetter für Nachmittag
Nachmittag
Innsbruck
Sonne: 80%
16°C
Wetter für Sonntag
Sonntag
Innsbruck
Sonne: 80%
16°C
Montag
Wetter für Montag
Montag
Innsbruck
Sonne: 70%
16°C
Vormittag
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
So: 10:00 - 16:30 Uhr