Glatt einen Versuch wert!

Wenn der Winter in Innsbruck ankommt, gibt es kein Halten mehr. Alles gleitet übers Eis: horizontal, vertikal – ganz egal. Die Eislaufplätze in Innsbruck und Umgebung ziehen Familien magisch an. Ebenso der olympische Eiskanal in Igls, den sich auch Nicht-Profis mit Top-Speed hinunterstürzen: im Gästebob mit Profipilot. Oder beim Eisklettern im Sellraintal. Dort wird es so kalt, dass Wasserfälle einfrieren. Diese Eisfälle sind spannendes Kletterterrain für Geübte, denen nicht so schnell kalt wird. 

Übersichtskarte Eislaufplätze geöffnet/geschlossen

Welche Eislaufplätze haben während Ihres Aufenthalts geöffnet? Das zeigt unsere Skimap mit aktiviertem Eislauffilter. Darauf finden Sie auch dazugehörige Infrastrukturen wie Parkplätze und Skibushaltestellen. Verwenden Sie die Menüleiste der Karte um die gewünschten Informationen zu erhalten.

Mit Mach 3 in den Eiskanal

Eine Fahrt mit dem Gästebob bietet ultimativen Nervenkitzel. Gemeinsam mit einem Profilenker und einem Bremser stürzen Sie sich den olympischen Eiskanal in Igls hinunter. Das gibt es nur in Innsbruck!

Eisklettern

Klettern Sie die Eisfälle des Sellraintales empor. Easy Afternoon, Hängende Gärten oder Sautrog? Einige der vielen Tourenmöglichkeiten tragen klingende Namen. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind klirrend kaltes Kletterterrain für spannende Klettertouren. 

Schon gewusst?

Mit der Welcome Card nutzen Sie einige Eislaufplätze kostenlos.

InfoBites
Mehr erfahren
unlimited
Wetter für Vormittag
Vormittag
Innsbruck
Sonne: 80%
-1°C
Nachmittag
Wetter für Nachmittag
Nachmittag
Innsbruck
Sonne: 70%
-1°C
Wetter für Donnerstag
Donnerstag
Innsbruck
Sonne: 20%
-1°C
Freitag
Wetter für Freitag
Freitag
Innsbruck
Sonne: 20%
-1°C
Vormittag
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
So: 10:00 - 16:30 Uhr