Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
22°C
100% Sonne
3800m
Frostgrenze
Nachmittag 22°C

Mittwoch

Mittwoch
22°C
90% Sonne
4000m
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
21°C
80% Sonne
3900m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein grosses Hoch sorgt für die perfekte Herbststimmung: Der Dienstag beginnt zwar mit einigen Dunst- und Nebelfeldern, doch bilden sich diese zurück und so endet der Tag mit einem romantischen Sonnenuntergang. Kühl ist nur der Morgen, danach erwarten uns angenehme Werte.

Tendenz

Die nächsten Tage ändert sich kaum etwas: Das Hochdruckwetter bleibt uns erhalten und wenn es einmal Wolken gibt, dann höchstens harmlose.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Regionsbüro Gries


Mo - Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information Oberperfuss, Unterperfuss, Ranggen


Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Mo: 14:30 - 17:30 Uhr

Tourismus Information St. Sigmund - Praxmar


Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Mo und Mi: 14:00 - 16:00 Uhr

Oberperfuss, Unterperfuss, Ranggen

Drei idyllische Juwelen

Am Eingang des Sellraintales auf knapp 600 bis 800 Metern liegen drei kleine, reizvolle Ferienorte in einmalig ruhiger Lage mit einem erlebnisreichen und sportlichen Freizeitangebot: Oberperfuss, Unterperfuss und Ranggen. Bereits um die Jahrhundertwende war Oberperfuss ein beliebter Bade- und Kurort und lockte erste Gäste auf das Hochplateau. Heute schätzen Besucher unter anderem den dörflichen Charme, das stolze Brauchtum und die liebevoll geschmückten, alten Bauernhäuser. Hier wird Gemütlichkeit gelebt und die Menschen verbringen ihre Zeit am liebsten im Freien. Ihr Hausberg – das Rangger Köpfl – ist dafür ideal geeignet. Im Sommer Wanderzentrum und Mountainbiketerrain mit vielen Möglichkeiten, sorgt er im Winter für Skigenuss, Rodelgaudi und sportliche Erlebnisse beim Winterwandern oder Tourengehen. Viele Appartements mit behaglichem Flair, der Campingplatz Unterperfuss mit Brauerei, Urlaub am Bauernhof, Wintersport und Abenteuerwanderwege wie der Geisterwanderweg sorgen für abwechslungsreichen Urlaubsgenuss das ganze Jahr über. Und die Hauptstadt der Alpen mit all ihren Kulturschätzen ist nur 16 Kilometer entfernt – für noch mehr Urlaubsfreude.

Blog

TÖRGGELEN AUF DER ROSSKOGELHÜTTE

Wenn es draußen kalt und herbstlich wird, ist die beste Zeit zum "Törggelen" gekommen. Beim Brauch des mehrgängigen Festmahls braucht man drei Dinge: gute Begleitung, großen Hunger und eine geeignete Gaststätte.

Sommer in Oberperfuss, Unterperfuss, Ranggen

Sommerurlaub mitten in der Natur

Hier spielt sich das Leben draußen ab. Bei Sonnenschein locken das Rangger Köpfl und 100 Kilometer Erlebniswanderwege zum entspannten Durchatmen, Erleben und Genießen.

Nähere Informationen >

Ob mit Bergschuhen oder dem Mountainbike – in Oberperfuss, Unterperfuss und Ranggen beginnen Sommerabenteuer vor der Haustüre. Mit der Achtergondelbahn geht es nach Stiglreith – wo sich neben dem Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen verschiedener Schwierigkeitsgrade auch das Panoramarestaurant mit imposanten Ausblicken auf die umliegende Bergwelt befindet. Auf 1.777 Metern, vorbei am Speichersee und dem Restaurant Sulzstich, wartet ein lohnendes Ziel: die Rosskogelhütte mit traumhafter Aussicht von der Panoramaterrasse über das Inntal. Nirgendwo sonst schmeckt es so gut, vor allem, weil man sich’s nach dem mittelsteilen Aufstieg verdient hat – und dank der klaren Bergluft ist der Appetit richtig groß. 2015 wurde auf dieser Hütte der bekannte Heimatfilm „Hanna Hellmann“ gedreht – die fantastische Kulisse dieser Region hat seit jeher die Zuschauer in ihren Bann gezogen. 

Die Rosskogelhütte ist auch mit dem Mountainbike erreichbar – nach 2,5 Stunden und 921 zurückgelegten Höhenmetern lassen sich die Sonne, der legendäre Rundblick und eine kühle Erfrischung ganz besonders genießen. Freunde des Fahrrads sind vor allem vom eindrucksvollen Inntalradweg, der durch Unterperfuss führt, begeistert. Dieser fast ebene Radweg beginnt in Landeck und endet in Kufstein. Einzigartig in den Tiroler Alpen: der Oberperfer Geisterwanderweg. Auf 1.360 Metern Höhe startet dieser wundersame Themenwanderweg und führt über 21 spannende Stationen mit Geistern und Baumbarts, die auf Knopfdruck fesselnde Geschichten erzählen. Am Ende angelangt, erreicht man einen wunderschönen Speichersee, in dem sich die Kalkkögel spiegeln. Wer zu sich kommen will, abschalten, Balance und Harmonie spüren möchte, findet genau dies auf dem Besinnungswanderweg oder dem Jakobsweg in Unterperfuss. Für Kinder gibt es zudem eine Vielzahl moderner, abwechslungsreicher Kinderspielplätze in jedem Ort – ganz besonders der neu errichtete Spielplatz in Oberperfuss ist ein richtiger Hit für die kleinen Entdecker.

weniger anzeigen

Genuss trifft Kultur

Lebenslust, Humor und Fröhlichkeit – das verbindet die Menschen in den Feriendörfern Oberperfuss, Unterperfuss und Ranggen. Hier sind echte Originale anzutreffen, urig-außergewöhnliche Menschen, die Gäste gerne an Tradition und Kultur teilhaben lassen.

Nähere Informationen >

Platzkonzerte, Tiroler Abende, Prozessionen und natürlich mitreißende Dorf- und Zeltfeste geben tiefen Einblick und zeugen von wertvoller Kultur. Im Anich-Hueber-Museum wird das denkwürdige Leben des kaiserlichen Kartografen Peter Anich und seines Gehilfen Blasius Hueber  nacherzählt, die einst in Oberperfuss geboren wurden. Auch die Werke der berühmten Orgelbauerfamilie Weber sind darin zu bewundern. In ganz Tirol sind Sonnenuhren von Peter Anich zu bestaunen. Besonders außergewöhnlich und sehenswert sind die Sonnenuhren auf der Pfarrkirche in Natters und am Bauernhof der Familie Hörtnagl in Unterperfuss. Was nie zu kurz kommt: der Genuss. Und besonders genießen lässt es sich in Ranggen. Dank der hohen Qualität der natürlich angebauten und erwirtschafteten Lebensmittel wurde der Ort zur Genussregion erhoben. Direkt bei den Bauern verkostet man frische Fruchtsäfte, Schnäpse und Moste, selbstgebackenes Brot, Käsespezialitäten und deftigen Tiroler Speck. Neben Spezialitäten für das leibliche Wohl ermöglicht das Erlebnis Bauernhof unvergessliche Einblicke in den Arbeitsalltag, die Kräuterkunde und die lebendigen Traditionen. Der gute Geist ist in Unterperfuss in der Branger Alm zu finden: Die Wirtshausbrauerei bietet ausgezeichnete und prämierte Produkte und einen Blick hinter die Kulissen der Schnapsbrennerei. Ein echtes Erlebnis – nicht nur für Schnapsliebhaber.

Eine schöne und eindrucksvolle Möglichkeit, die drei Ferienorte zu erkunden, ist neben einer bequemen Kutschenfahrt die Kapellenwanderung. Über 20 Kapellen in Oberperfuss von 815 bis 1.500 Metern Seehöhe, zwischendurch zahlreiche Cafés und Restaurants zum Verweilen, gilt es zu entdecken. Zur Weihnachtszeit sind die Weihnachtskrippenführungen besinnliche Höhepunkte in Oberperfuss und Ranggen, die zu den schönsten Krippendörfern Tirols gezählt werden.

weniger anzeigen

Mountainbiker Rangger Köpfl
Mountainbiker Rangger Köpfl
Gasthof Inntal Unterperfuss


  • English
    Français
    Italiano
    Español
    Nederlands
    русский
    中文(简体)
    Polski