Axamer Lizum Hochtennbodensteig

mittel mittel
8.9 km 8.9 km
262 m 262 m
3.5 h 3.5 h
Ausgangspunkt: Axamer Lizum
Endpunkt: Hoadlhaus
Ort: Axamer Lizum

Axams auf einen Blick

Tourismus Information Axams

Georg-Bucher-Straße 1, 6094 Axams
Montag - Freitag 08:30 - 12:30 Uhr
Montag - Freitag 13:30 - 17:30 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr

Feiertag 15. August: 9:00 - 12:00 Uhr geöffnet

Ein Ort mit Olympischer Geschichte

Winterspaß und Berggenuss in höchsten Höhen! Rund 10 - 15 Kilometer von Innsbruck entfernt, punktet Axams und die Axamer Lizum neben ihren schneesicheren Abfahrten und weitläufigen Wanderwegen auch mit ihrer einzigartigen Lage: Das imposante Bergmassiv der Kalkkögel präsentiert sich hier besonders schön. Deren schroffe Zinnen brachten ihnen übrigens den Titel „Dolomiten des Nordens“ ein.

Ein beliebtes Erholungs- und Wandergebiet

Urige und moderne Almgasthöfe laden zur Einkehr, einer der schönsten ist wohl das Panoramarestaurant Hoadlhaus in der Axamer Lizum. Hoch oben auf 2340 m blicken Sie vom modernen Glasbau mit riesigen Fensterfronten in alle Richtungen. Non plus Ultra: Die Axamer Lizum bietet Aussicht auf die prächtigen Gipfel der Kalkkögel und umliegenden Bergketten. Ein toller Platz zum Sonnen und Relaxen, ideal beim Wandern oder Skifahren.

Freizeitzentrum Axams

Im Freizeitzentrum Axams erwartet Sie Wasser, Wellness und Entspannung das ganze Jahr. Das Sportfreibecken inklusive zweier Sprungtürme und Wellenrutsche sorgt im Sommer für Erfrischung und coole Action. Im Winter erwartet Sie der Indoor Bereich mit integriertem Außen Pool. Familienfreundliches Highlight: Der separate Plansch, Schwimm und Spielbereich für Kids. Gehen Sie schwimmen oder relaxen Sie mit einem Buch in der höher gelegenen Panorama Relaxzone. Der Eintritt zum Schwimmen im Axamer Freizeitzentrum ist mit der Welcome Card reduziert. 

Innsbruck Card

Gratis ins Museum, kostenlos mit den Öffis durch die Stadt und den Bergbahnen auf die schönsten Gipfel.

Welcome Card

Inkludierte Zusatzleistungen zur Übernachtung mit Welcome Card und Welcome Card plus. Upgrade möglich mit Attraktionen in ganz Tirol dank Welcome Card unlimited.

Geführtes Aktivprogramm

Der Sommer in der Region Innsbruck ist vielfältig: Ob entspannt-genussvoll oder sportlich-anspruchsvoller, das Sommeraktivprogramm mit geführten Wander- und E-Biketouren lädt Familien, gemütliche Einsteiger und sportliche Entdecker ein, die eindrucksvolle (Berg-)Landschaft zu erleben. Alle geführten Touren sind in der kostenlosen Gästekarte Welcome Card inkludiert. Diese erhalten Sie bereits ab 2 Nächten bei Partnerbetrieben. Lassen Sie sich von unseren ausgebildeten Tour-Guides zu den schönsten Plätzen der Region führen!

Die Axamer Lizum im Winter

Axams war zwei Mal Schauplatz Olympischer Spiele. Im nahe gelegenen Skigebiet Axamer Lizum bestritten 1964 und 1976 die besten der Welt Skirennen während der Olympischen Winterspiele. Auch heute ist die Lizum noch immer ein beliebtes Skigebiet. Bequem und am schnellsten erreicht man das sonnenverwöhnte Hoadl Hochplateau auf 2340 m Seehöhe mit der markanten, roten Olympiabahn. Im Winter ein absolut schneesicheres Dorado für Skifahrer und Snowboarder – zahlreiche Aufstiegshilfen, Snow und Funpark inklusive.

Das Axamer Wampelerreiten

Hier wurde Tradition zu UNESCO Weltkulturerbe: Fasching oder „Fosnacht“ wie man in Axams sagt, ist alljährlich ein großes Spektakel. Der Ort westlich von Innsbruck hat wohl eine der eigenwilligsten und rauesten Fasnachtstraditionen in Innsbrucks Umgebung. Neben den "Axamer Wampelern" und ihren „Reitern“ als Hauptakteure treten noch viele weitere traditionelle Figuren auf: edle Tuxer, Flitscheler, altboarische Paarln, Nadln, Hexen, Bujazzln, Bären und Bärentreiber. Das Axamer Wampelerreiten ist ein besonders sehenswerter Brauch, der zu Recht zum Immateriellen UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde.

Action im Sommer

Im perfekten Gelände am Motorrad-Fahrstil feilen oder mit der Baggerschaufel seine Geschicklichkeit testen – in der Offroad Arena Axams findet jeder die richtige Challenge! Hier trifft man auf den etwas anderen Pistenspaß mit Abenteuer-Garantie für Adrenalin-Junkies in allen Altersklassen. Ein spektakulär angelegtes Motocross-Gelände inklusive separatem Kinder-Trail ab 6 Jahren.

Traditionelles im Herbst

Der authentische Viehabtrieb von den höher gelegenen Almen der Umgebung. Zu einem sehr frühen Termin schon Anfang September. Den Anfang macht dabei immer der große Axamer Schafabtrieb. Ein paar Tage darauf kehren dann die imposanten, wohlgenährten Viehherden von den umliegenden Almgebieten heim. Auch die Axamer Kirchtagsschnöller sind mit dabei.

Highlight im Winter

Eine lustige Rodelpartie auf den Axamer Rodelbahnen ist immer ein besonderes Erlebnis. Nicht zuletzt, weil Sie hier ausschließlich auf Naturschnee ins Tal sausen. Als Insidertipp bekannt ist die vier Kilometer lange, beleuchtete Naturrodelstrecke mit Startpunkt im Skigebiet Axamer Lizum. Für Rodelspaß bis ins Frühjahr steht Ihnen die 2 km lange Naturrodelbahn Pleisenhütte zur Verfügung.

Nützliches schnell finden

Axams

Routenplaner

Nach

Axams Video

Das heutige Wetter in
Vormittag
Axams
Sonne: 60%
15°C
Der Freitag beginnt noch recht ruhig: Zwischen harmlosen Wolken zeigt sich häufig die Sonne und es ist zunächst auch noch trocken. Doch so harmlos wie zu Beginn bleiben die Wolken nicht: Ab dem späteren Vormittag werden sie dunkler und nachmittags kommt es zu Gewittern.
Zur Panorama Cam
Samstag
24°C
Samstag
Sonntag
26°C
Sonntag
unlimited
Wetter für Vormittag
Vormittag
Innsbruck
Sonne: 60%
16°C
Nachmittag
Wetter für Nachmittag
Nachmittag
Innsbruck
Sonne: 30%
23°C
Wetter für Samstag
Samstag
Innsbruck
Sonne: 80%
26°C
Sonntag
Wetter für Sonntag
Sonntag
Innsbruck
Sonne: 80%
27°C
Vormittag
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Do: 9:00 - 17:00 Uhr
Fr: 9:00 - 14:30 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
So: 9:00 - 15:00 Uhr
Zenddesk Chat