Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
4°C
20% Sonne
1300m
Frostgrenze
Nachmittag 4°C

Dienstag

Dienstag
5°C
0% Sonne
1700m
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
9°C
70% Sonne
2800m
Frostgrenze

Vorhersage

Am Montag zeigt sich der Himmel meist in einem langweiligen Grau, nur hin und wieder mal können Auflockerungen für einen blauen Farbtupfer in der Wolkendecke sorgen.

Tendenz

Morgen ändert sich am Wettercharakter wenig.

Durchgreifende Besserung erwartet uns ab übermorgen.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Regionsbüro Gries


Mo - Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information Oberperfuss, Unterperfuss, Ranggen


Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Mo: 14:30 - 17:30 Uhr

Tourismus Information St. Sigmund - Praxmar


Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Mo und Mi: 14:00 - 16:00 Uhr

St. Sigmund - Praxmar

Bergluft. Abenteuer. Ursprung.

Winter von November bis Mai. Belebende Sommer und beste Bergluft – garantiert pollenarm. Das ist St. Sigmund. Nur acht Kilometer vom abwechslungsreichen Wintersportort und Skigebiet Kühtai sowie 30 Kilometer von Innsbruck entfernt. Praxmar und Lüsens gehören ebenfalls zum Gemeindegebiet von St. Sigmund, liegen aber in einem anderen Tal, das als einer der schönsten Talabschlüsse Tirols gilt. Die Zufahrt erfolgt über Gries.

Das Bergsteigerdorf St. Sigmund - Praxmar mit nur ca. 170 Einwohnern liegt auf über 1.500 Metern. Hier findet man zwar kein Geschäft, keine Bank und auch kein Postamt, dafür bergsportbegeisterte Menschen, die die Natur im Herzen tragen.

Hier werden Berge erklommen, wie es seit Langem Tradition ist: ohne Lifte, Gondeln oder andere Aufstiegshilfen. Nur mit Willenskraft und Ausdauer. Umso schöner sind die Ausblicke. Die Begegnungen mit Mensch und Natur. Die wohlverdiente Rast und Einkehr. Im Winter wie im Sommer. Anfängern wird hier gerne gezeigt, wie’s geht. Zum Beispiel beim Schnupperskitourengehen.

Winter in St. Sigmund - Praxmar

Winterurlaub am Gipfel der Tiroler Bergwelt

Skitourengehen gehört zu einer der naturnahsten Wintersportarten. In St. Sigmund - Praxmar, wo der Winter oftmals ein halbes Jahr dauert, wird diese Sportart gelebt.

Nähere Informationen >

Als Tradition. Als Suche nach besonderen Abenteuern. Als eine Begegnung mit sich selbst. Hier geht es über 3.000 Meter hohe Gipfel, über anspruchsvolle Grate und steile Hänge. Willkommen in einer Welt, in der die Natur regiert. Kaum ein Haus, wenige Schutzhütten und Einkehrplätze. Ansonsten – Unberührtheit.

Von Praxmar und Lüsens aus starten einige bemerkenswerte Skitouren. Der Aufstieg auf Zischgeles in 3.005 Metern Höhe oder die Lampsenspitze auf 2.867 Metern wird begleitet von unvergesslichen Ausblicken und abwechslungsreichem Gelände. Hier liegt auch der erste Skitourenlehrpfad Österreichs: Interaktive Lern- und Planungsmodule und informative Hinweistafeln begleiten Skitourenbegeisterte. Ein Highlight sind auch die Skitouren-Schnupperkurse für alle, die noch nicht so trittsicher sind. Als wahres Meisterstück gilt der Lüsener Fernerkogel auf 3.298 Höhenmetern – hier ist viel Ausdauer erforderlich. 

Für Naturliebhaber und Schneefans werden kostenlose Schneeschuhwanderungen angeboten.

weniger anzeigen

Sommer in St. Sigmund - Praxmar

Richtig durchatmen im Bergsteigerdorf St. Sigmund - Praxmar

Wo Alpenrosen blühen und die Gipfel im hellen Licht der Sonne erstrahlen, geht man gerne auf Wanderschaft.

Nähere Informationen >

Wo die Natur den Ton angibt und die Almweiden still und sanft am Fuße der schroffen Berghänge liegen. In St. Sigmund - Praxmar bekommt Ruhe eine neue Bedeutung.

Allergiker atmen richtig durch. Denn in St. Sigmund und Praxmar hat man Bergvorteil. Auf 1.500 Höhenmetern ist die Luftqualität nachweislich so ausgezeichnet, dass Heuschnupfengeplagte, Pollen- und Hausstaubmilbenallergiker frei von allen Beschwerden sind. Denn so soll Urlaub sein: unbeschwert, frei und voller Eindrücke, die unvergessen bleiben.

WunderWanderWeg: Dieser aufregende Themenweg führt 350 Höhenmeter hinauf auf die Sonnbergalm. Er begeistert mit zahlreichen Stationen, Regenerationsplätzen sowie Aussichtspunkten und weist auf viele Naturwunder hin. 

weniger anzeigen

Blick auf St. Sigmund
St. Sigmund
St. Sigmund
Winterlandschaft
Lüsens Talblick
Talblick Sellrain
St. Sigmund
Langlaufen in Lüsens


  • English
    Français
    Italiano
    Español
    Nederlands
    русский
    中文(简体)
    Polski