Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Vormittag
17°C
30% Sonne
2900m
Frostgrenze
Vormittag 17°C

Donnerstag

Donnerstag
19°C
60% Sonne
2900m
Frostgrenze

Freitag

Freitag
20°C
70% Sonne
3000m
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss schwächt sich nun so weit ab, dass eine Störung bis zu uns vordringen kann. Sie ist jedoch so schwach, dass wir von ihr vor allem ein paar Wolkenfelder zu sehen bekommen. Schauer bleiben selten.

Tendenz

Die nächsten Tage ändert sich noch wenig, doch für das Wochenende heisst es dann Daumen drücken: Es schaut danach aus, als ob das Azorenhoch mit viel Sonne und steigenden Temperaturen zu uns kommt!

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Christkindleinzug in Innsbruck

Dezember 2017, Eintritt frei

Der Gedanke an das Christkind bringt Kinderaugen zum Leuchten. Das goldgelockte, engelsgleiche Wesen bringt nämlich in Österreich die Weihnachtsgeschenke. Kein Kind hat es je gesehen. Denn: "Das ist gerade weggeflogen", erzählen Eltern, wenn Kinder ins Zimmer gestürmt kommen. Und der Weihnachtsmann? Er macht dem Christkind zunehmend Konkurrenz. Deshalb engagieren sich immer mehr Menschen für die Bewahrung der alten Tradition. 

Mit dem Christkindleinzug feiert man in Innsbruck den Glauben an das Jesuskind in Christkindgestalt. Wer mitmacht oder zuschaut, gerät unweigerlich in Weihnachtsstimmung. Hunderte Kinder gestalten den Umzug, verkleidet als Engel und Hirten. Weihnachtslieder, Fanfaren und ein wandelndes Krippenspiel begleiten sie. Der Umzug führt über die Maria-Theresien-Straße, den Marktgraben, Herzog-Otto-Straße und die Herrengasse. Er endet vor dem Landestheater mit dem Weihnachtslied, das von Österreich aus die Welt erobert: 500 Kinder singen gemeinsam "Stille Nacht". 



English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski