Innsbruck Region

DE

Wanderungen

Wandern mit Familie, zu zweit oder solo, weit oder kurz, zum Gipfelkreuz oder entspannt ohne viel Steigung. Suchen Sie sich die passende Wanderung rund um Innsbruck aus. Die Filter oberhalb der Ergebnisliste helfen dabei: Wählen Sie Streckenlänge, Schwierigkeitsgrad, Gehzeit und einiges mehr. Die Ergebnisse darunter liefern maßgeschneiderte Wandertipps für Ihren Urlaub. 

Inntaler Höhenweg - Etappe 1 – Region Innsbruck
Inntaler Höhenweg - Etappe 1
https://www.innsbruck.info/fileadmin/_processed_/b/7/csm_poi-10492262-2011_482_1_c7c0e40929.jpg
mittel
Schwierigkeit
Schwierigkeit
mittel
Höhenmeter bergauf
982 Meter
Höchster Punkt
2605 Meter
Streckenlänge
7.3 KM
Gehzeit Aufstieg
4H
Ausgangspunkt
Patscherkofel-Schutzhaus
Endpunkt
Glungezer Hütte
Beste Jahreszeit
Juni
Juli
August
September
Oktober
Wegbeschaffenheit
alpiner Steig
 
Mit Einkehrmöglichkeit
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Innsbruck/Igls - Patscherkofel - Zirbenweg - Glungezer Hütte

Zwischen 1800 und 2800 m zieht der „Inntaler“ durch die weitgehend unberührte, einsame Berglandschaft der Tuxer Alpen und führt mit tollen Ausblicken von Innsbruck/Igls auf den Patscherkofel, über Glungezer, Wattener Lizum, Rastkogel zum Kellerjoch und hinunter nach Schwaz. 6 Etappen (leicht, mittelschwer) - 6 Hütten - 16 Gipfel - 8 Jöcher Aufstieg und Abstieg über die Patscherkofelbahn, Glungezerbahn und Kellerjochbahn


Innsbruck-Igls: Auffahrt mit der Patscherkofel Bahn oder Aufstieg über „Heiligwasser“. Vom Patscherkofel Haus (1970 m) aus oder über den Patscherkofel-Gipfel (2246 m) nach „Boscheben“, den Zirbenweg entlang, dann rechts am Glungezer-Höhensteig zur Glungezerhütte (2610 m), der höchsten Hütte über dem Inntal.


Von der Glungezerhütte aus sind die Sonnenspitze (2639m) und der Glungezer, 2677 m, in jeweils ca. 10- 15 Min. leicht zu erreichen. Vom Glungezergipfel, dem "Logenplatz" über Hall und Innsbruck", bietet sich die große Rundsicht auf „500 Gipfel, Jöcher und Grate“. 



In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Vorhersage

Das aktuelle Tief verabschiedet sich am Mittwoch. Es wird am Vormittag wolkig sein, die freundlichen Stunden, die wir dann erleben werden, dauern aber nicht ewig. Schon ab dem Mittag bilden sich neue Wolken und es kann Schauer oder Gewitter geben bei für die Jahreszeit normalen Temperaturen.

Tendenz

Am Donnerstag wird es stabiler: Die Sonne scheint mehr und Schauer und Gewitter werden seltener. In jeglicher Hinsicht ungetrübtes Schönwetter erwartet uns dann ab Freitag: Es wird sonnig und trocken bei weiter steigenden Temperaturen.

Heute

Vormittag
19°C

Morgen

Donnerstag
27°C
Zenddesk Chat