Innsbruck Region

DE

E-Mountainbike Touren

Mountainbiketouren mit E-Bike

Auf die Berge mit dem Rad: Was früher Mountainbikern mit stählernen Beinen vorbehalten war, rückt nun für alle in Reichweite. Dank E-Mountainbikes werden Ziele machbar, die vorher besonders gute Kondition erforderten. So radeln Sie kräfteschonend zu den schönsten Almen und genießen die Bilderbuchaussicht. Vielleicht nicht völlig ohne Anstrengung. Aber nur mäßig anstrengend im Vergleich zur Auffahrt durch reine Muskelkraft. Die Akku-Unterstützung erschließt ein ganz neues Radrevier: die Bergwelt rund um Innsbruck. Dort erwarten Sie neben köstlichen Almschmankerln und alpinen Ausblicken: saftig grüne Almwiesen, dunkelgrüne Wälder, zwitschernde Vöglein und die frischeste Luft der Region. 

E-MTB-Tour Patscherkofel Gipfel – Region Innsbruck
E-MTB-Tour Patscherkofel Gipfel
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-121052495-2020_0434_1381274768.jpg
schwer
Schwierigkeit
Schwierigkeit
schwer
Gehzeit Aufstieg
4H
Fahrzeit bergauf
4H
Höhenmeter bergab
1354 Meter
Höhenmeter bergauf
1354 Meter
Streckenlänge
28.3 KM
Ausgangspunkt
Igls, Talstation Patscherkofelbahn
Endpunkt
Patscherkofel Gipfel
GPX DownloadRoute zum Startpunkt

Für viele der schönste Aussichtsberg Innsbrucks!

Diese Tour geht ans Eingemachte und führt von Igls über die Patscher Alm, das Patscherkofel Schutzhaus und die Bergstation der Patscherkofelbahn. Schließlich streckt sich die Route weiter über die Zirbenwaldgrenze bis zum 360 Grad Aussichtsgipfel des Patscherkofels mit der charakteristischen ORF Sendestation und dem Radar des Innsbrucker Flughafens. Die sehr gemütliche Gipfelstube in der ehemaligen Bergstation des Gipfelliftes ist nur im Sommer bzw. bei gutem Wetter geöffnet. Der Blick streift vom Gipfel weit über den Alpenhauptkamm, die Zillertaler Alpen, die Stubaier Alpen, die Serles, den Stubaier Gletscher, das Wipptal und seine Seitentäler. Nordseitig reicht der Blick weit ins Karwendel, auf die Nordkette, im Westen bis zur Zugspitze und ins Tiroler Oberland, im Osten weit ins Tiroler Unterland bis zum Wilden Kaiser.


ACHTUNG: Am Patscherkofel kann es im exponierten Gelände bei Wettersturz sehr schnell sehr stürmisch und eiskalt werden, unbedingt die Wettervorhersage checken und Wechselbekleidung mitnehmen. Die Gipfelstube hat außerdem geschlossen.


Highlights:

Atemberaubender 360 Grad Blick vom Gipfel weit über den Alpenhauptkamm.



Anreise, öffentlicher Verkehr


Parkplatz Heiligwasser an der Talstation der alten Patscherkofelbahn. Tram Nr. 6 oder Bus Linie J. Mit dem E-MTB ab Innsbruck sind 300 Höhenmeter dazuzurechnen.

In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Vorhersage

Das aktuelle Tief verabschiedet sich am Mittwoch. Es wird am Vormittag wolkig sein, die freundlichen Stunden, die wir dann erleben werden, dauern aber nicht ewig. Schon ab dem Mittag bilden sich neue Wolken und es kann Schauer oder Gewitter geben bei für die Jahreszeit normalen Temperaturen.

Tendenz

Am Donnerstag wird es stabiler: Die Sonne scheint mehr und Schauer und Gewitter werden seltener. In jeglicher Hinsicht ungetrübtes Schönwetter erwartet uns dann ab Freitag: Es wird sonnig und trocken bei weiter steigenden Temperaturen.

Heute

Nachmittag
23°C

Morgen

Donnerstag
27°C
Zenddesk Chat