Hauptmenü

Heute

Nachmittag
26°C
80% Sonne
4000mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
27°C
70% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
27°C
60% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Ein Hoch zieht am Dienstag zu den Alpen. Es bringt die letzten Restwolken rasch zur Auflösung. So gewinnt nach einem noch etwas wolkigen Morgen die Sonne mit Leichtigkeit die Oberhand am Himmel und beschert uns einen schönen Tag.

Tendenz

Am Mittwoch wandert unser Sonnenhoch langsam weiter nach Osten und mit einer auflebenden südlichen Strömung weht feuchtere Mittelmeerluft heran. Es wird schwüler und in der 2. Tageshälfte drohen Gewitter.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Sellraintal und Stubaier Alpen

Hochalpines Bergsteigen umrahmt von Dreitausendern

Ursprüngliche, hochalpine Landschaft zeichnet das Wandergebiet des Sellraintals aus, das bis in die Stubaier Alpen reicht. Viele anspruchsvolle Wanderungen sind vor allem für Bergfans mit guter Kondition eine Reise wert. Die Orte Sellrain, Gries und St. Sigmund tragen sogar das Siegel "Bergsteigerdörfer". Sie sind Ausgangspunkt für spannende ein- und mehrtägige Touren. Dabei erleben Sie alpine Natur und Tierwelt hautnah. Ein weiterer Bonus: In diesen Höhen atmen auch Allergiker frei durch, denn Hausstaubmilben und Pollen kommen nur geringfügig vor. 

  • Hochalpines Wandergebiet 
  • Bergsteigerdörfer Sellrain, Gries und St. Sigmund 
  • Blick auf zahlreiche Dreitausender 
  • Lage zwischen 900 und 3.500 Metern Seehöhe 
  • viele Touren für fortgeschrittene Wanderer und Bergsteiger 
  • auch mittelschwere Strecken zahlreich vorhanden