Hauptmenü

Heute

Nachmittag
24°C
60% Sonne
3500m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
26°C
70% Sonne
4100m
Frostgrenze

Montag

Montag
25°C
60% Sonne
3900m
Frostgrenze

Vorhersage

Heute geraten wir unter den Einfluss eines schwachen Hochs. Ihm haben wir einen recht erfreulichen Tag zu verdanken. Ganz verschwinden werden die Wolken zwar nicht, doch sorgt die Sonne, die sich zwischen ihnen häufig zeigen wird, am Nachmittag für sommerliche Werte. Gewitter sind selten.

Tendenz

Am Sonntag hält das ruhige Wetter an, am Montag wird es dann recht gewittrig. Am Dienstag folgt schon das nächste Hochdruckgebiet nach.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
24°C
60% Sonne
3500m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
26°C
70% Sonne
4100m
Frostgrenze

Montag

Montag
25°C
60% Sonne
3900m
Frostgrenze

Vorhersage

Heute geraten wir unter den Einfluss eines schwachen Hochs. Ihm haben wir einen recht erfreulichen Tag zu verdanken. Ganz verschwinden werden die Wolken zwar nicht, doch sorgt die Sonne, die sich zwischen ihnen häufig zeigen wird, am Nachmittag für sommerliche Werte. Gewitter sind selten.

Tendenz

Am Sonntag hält das ruhige Wetter an, am Montag wird es dann recht gewittrig. Am Dienstag folgt schon das nächste Hochdruckgebiet nach.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Kirchen und Klöster

 > Höttinger Bild Wallfahrtskapelle Maria im Wald

Höttinger Bild Wallfahrtskapelle Maria im Wald

Höttinger Bild Wallfahrtskapelle Maria im Wald
  

Öffnungszeiten

Die Wallfahrtskapelle steht mitten im Wald oberhalb von Innsbruck. Das Marienbild, das der Kapelle den Namen gibt, zählt zu den meistbesuchten Gnadenbildern im Umkreis von Innsbruck. Vor allem Schüler und Studenten pilgern vor Prüfungen hierher. Aber auch ohne Prüfungsnöte ist die Pilgerstätte ein lohnendes Ziel. Tanken Sie Kraft, und verbinden Sie den Besuch mit einer Wanderung. Starten Sie zum Beispiel am Ausflugsgasthaus Planötzenhof, wo sie köstliche Hausmannskost genießen.

Eine mögliche Wanderroute führt über den Gramartboden wieder in den Ortsteil Hötting. Oder besuchen Sie den Rauschbrunnen, ein uriges Almgasthaus mit Blick auf Innsbruck. Ein deutliches Stück höher liegt die beliebte Höttinger Alm. Wer hierher wandert, hat sich ein paar Knödel wahrlich verdient.



Kartenansicht
Kartenansicht
unlimited
Zenddesk Chat