Hauptmenü

Heute

Nachmittag
4°C
40% Sonne
1400mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
4°C
20% Sonne
1300mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
5°C
0% Sonne
2100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Donnerstag sind wir im meteorologischen Niemandsland: Es herrscht weder Hoch- noch Tiefdruckeinfluss vor und die Luft ist mässig feucht. Für unser Wetter bedeutet dies einen ruhigen Wechsel von Sonne und Wolken.

Tendenz

Nicht mehr so ruhig, sondern deutlich spannender wird es dann ab Freitag:

Über dem Nordatlantik braut sich ein intensives Tief zusammen, es erreicht uns im Tagesverlauf und sorgt in den nächsten Tagen für sehr feuchtes und unbeständiges Wetter. Durchgreifende Besserung bringt der Montag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
4°C
40% Sonne
1400mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
4°C
20% Sonne
1300mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
5°C
0% Sonne
2100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Donnerstag sind wir im meteorologischen Niemandsland: Es herrscht weder Hoch- noch Tiefdruckeinfluss vor und die Luft ist mässig feucht. Für unser Wetter bedeutet dies einen ruhigen Wechsel von Sonne und Wolken.

Tendenz

Nicht mehr so ruhig, sondern deutlich spannender wird es dann ab Freitag:

Über dem Nordatlantik braut sich ein intensives Tief zusammen, es erreicht uns im Tagesverlauf und sorgt in den nächsten Tagen für sehr feuchtes und unbeständiges Wetter. Durchgreifende Besserung bringt der Montag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Kirchen und Klöster

 > Pfarrkirche St. Gertraud

Pfarrkirche St. Gertraud

Beschreibung

Pfarrkirche St. Gertraud in Sistrans
Die Kirche St. Gertraud ist der Heiligen Gertrud von Nivelles geweiht, der Äbtissin des belgischen Kosters gleichen Namens. 1339 wurde die Kirche zu Sistrans erstmals in Ablassbriefen erwähnt. Über die Jahrhunderte wurde die Kirche geschmückt und ausgebaut: 1705 mit neuen Altären, 1718 durch eine Turmrenovierung, 1727 mit einer Vergrößerung der Kirche und 1733 durch Erbauung des Pfarrhauses. 1741 wurde die Kirche im Barockstil neu gestaltet. 1785 kam es zur Trennung der Pfarkirche Sistrans von der Stammkirche Patsch. Mitte des 20. Jahrhunderts restaurierte man den Innenraum der Kirche, Anfang der 1990er Jahre den Kirchturm.

Themen

Kirchen/Stifte/Klöster

Öffnungszeiten

Adressen
Lage / Anreise

Kontakt & Informationen

Pfarre Sistrans
Herrn Halder OPraem
Tiglsweg 48
6073  Sistrans
+43 512 / 37 82 34
pfarre-sistrans@stift-wilten.at
http://www.stift-wilten.at/stiftspfarren/sistrans.php

+
-

Mehr erfahren
unlimited