Hauptmenü

Heute

Nachmittag
29°C
50% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
27°C
50% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
26°C
50% Sonne
4000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Feuchte Warmluft ruht über Mitteleuropa. Sie sorgt für einen friedlichen, jedoch noch teils wolkigen Morgen. Auf ihn folgt bis in den Nachmittag hinein ein freundlicherer Tagesabschnitt. Zugleich wird es jedoch auch immer schwüler. So ist es mit der Ruhe bis zum Abend vorbei und es entladen sich Gewitter.

Tendenz

Am Donnerstag, Freitag und Samstag ist es teils heiter, teils wolkig bei in der zweiten Tageshälfte erheblicher Gewittergefahr.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
29°C
50% Sonne
4200mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
27°C
50% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
26°C
50% Sonne
4000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Feuchte Warmluft ruht über Mitteleuropa. Sie sorgt für einen friedlichen, jedoch noch teils wolkigen Morgen. Auf ihn folgt bis in den Nachmittag hinein ein freundlicherer Tagesabschnitt. Zugleich wird es jedoch auch immer schwüler. So ist es mit der Ruhe bis zum Abend vorbei und es entladen sich Gewitter.

Tendenz

Am Donnerstag, Freitag und Samstag ist es teils heiter, teils wolkig bei in der zweiten Tageshälfte erheblicher Gewittergefahr.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Kirchen und Klöster

 > Pfarrkirche Untermieming

Pfarrkirche Untermieming

Pfarrkirche Untermieming
Untermieming 18, 6414  Mieming
+43 5264 / 52 77
+43 676 / 87 30 75 09

Öffnungszeiten

Hl. Messe am Sonntag um 8:45 Uhr

Pfarrkirche Unsere Liebe Frau Mariä Himmelfahrt: Urkundlich wurde 1311 erstmals eine Pfarre genannt. Die Kirche wurde 1430 geweiht. Vom spätgotischen Kirchenbau sind noch die spitzbogigen Portale im Norden und Westen erhalten. 1890 erfolgte der Neubau der Saalkirche. An den Langhausseiten sind die Wandgemälde Schöpfung, Vertreibung aus dem Paradies, Opfer Abrahams, Taufe Christi, Ungläubiger Thomas, Pfingstwunder und Jüngstes Gericht vom Maler Emanuel Walch (1896) zu sehen. Am Turm ist ein Gemälde Mariä Himmelfahrt vom Maler Josef Prantl (1958) zu finden.

Kartenansicht
+
-
unlimited