Hauptmenü

Heute

Nachmittag
22°C
20% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
22°C
60% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
24°C
70% Sonne
3800mm
Frostgrenze

Vorhersage

Heute haben wir, was warmes Sommerwetter anbelangt, eine kleine Durststrecke zu überwinden: Die Zufuhr von feuchter Meeresluft bestimmt am Donnerstag das Wetter und beschert uns den ganzen Tag über einen raschen Wechsel von Sonnenschein, Wolken und Gewittern.

Die Temperaturen zeigen sich der Jahreszeit entsprechend.

Tendenz

Am Freitag, Samstag und Sonntag endlich kämpft sich ein Hochkeil vor und sorgt für immer mehr Sonne und wieder ansteigende Temperaturen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
22°C
20% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
22°C
60% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
24°C
70% Sonne
3800mm
Frostgrenze

Vorhersage

Heute haben wir, was warmes Sommerwetter anbelangt, eine kleine Durststrecke zu überwinden: Die Zufuhr von feuchter Meeresluft bestimmt am Donnerstag das Wetter und beschert uns den ganzen Tag über einen raschen Wechsel von Sonnenschein, Wolken und Gewittern.

Die Temperaturen zeigen sich der Jahreszeit entsprechend.

Tendenz

Am Freitag, Samstag und Sonntag endlich kämpft sich ein Hochkeil vor und sorgt für immer mehr Sonne und wieder ansteigende Temperaturen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Kirchen und Klöster

 > Zischgenkapelle

Zischgenkapelle

Zischgenkapelle
Völsesgasse 22, 6173  Oberperfuss
+43 5232 / 81 489
oberperfuss@innsbruck.info
http://www.innsbruck.info/oberperfuss

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet.

Im Hofraum des Johann Witting, Völsesgasse 21 steht die Zischgenkapelle. Sie ist laut Angaben des Landesdenkmalamtes ein Bau aus spätgotischer Zeit, der im 17. Jahrhundert barock ausgestattet wurde. Das Altarbild zeigt die dunkle Einsiedel-Mutter-Gottes. Nach Behebung von Kriegsschäden aus dem zweiten Weltkrieg wurde sie 1998 von Johann Witting generalsaniert.

Kartenansicht
+
-
unlimited