Hauptmenü

Heute

Nachmittag
0°C
0% Sonne
800mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
2°C
10% Sonne
1000mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
2°C
50% Sonne
900mm
Frostgrenze

Vorhersage

Die frühlingshaft milde Wetterphase geht zu Ende! Ein Tief lenkt heute einen Schwall kälterer und feuchter Polarluft gegen die Alpen. Somit präsentiert sich der Himmel meist wolkenverhangen und zeitweise fällt Niederschlag. Dabei sinkt die Schneefallgrenze bis ins Tal.

Tendenz

Über Mitteleuropa steigt in der Folge der Luftdruck und zeitweise lockert es auf. Dauerhaftes Schönwetter stellt sich jedoch noch nicht ein: Bis Freitag gibt es neben Sonne vor allem nachmittags auch Schneeschauer.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Heute

Nachmittag
0°C
0% Sonne
800mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
2°C
10% Sonne
1000mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
2°C
50% Sonne
900mm
Frostgrenze

Vorhersage

Die frühlingshaft milde Wetterphase geht zu Ende! Ein Tief lenkt heute einen Schwall kälterer und feuchter Polarluft gegen die Alpen. Somit präsentiert sich der Himmel meist wolkenverhangen und zeitweise fällt Niederschlag. Dabei sinkt die Schneefallgrenze bis ins Tal.

Tendenz

Über Mitteleuropa steigt in der Folge der Luftdruck und zeitweise lockert es auf. Dauerhaftes Schönwetter stellt sich jedoch noch nicht ein: Bis Freitag gibt es neben Sonne vor allem nachmittags auch Schneeschauer.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Kirchen und Klöster

 > Pfarrkirche Hl. Apostel Petrus & Paulus

Pfarrkirche Hl. Apostel Petrus & Paulus

Pfarrkirche Hl. Apostel Petrus & Paulus
Tiroler Straße 1, 6424  Silz
pfarramt-silz@dweb.at

Öffnungszeiten

Die im neuromanischen Stil erbaute Pfarrkirche mit Friedhof ist den Heiligen Petrus und Paulus geweiht. Der mächtige Nazarenerbau wurde Mitte des 19. Jahrhunderts neu errichtet und nach Süden ausgerichtet. Die Pfarre von Silz wurde schon 1233 urkundlich erwähnt.

In der Kirche befindet sich die größte Glocke des Oberinntales, welche von der Glockengießerei Oberascher 1955 gegossen wurde. Das Gewicht der Glocke beträgt 4.061 Kilogramm. Die Glocke wird im Volksmund wegen ihres tiefen Klanges die "Pummerin des Oberinntales" genannt (in Anlehnung an die berühmte Glocke im Wiener Stephansdom). Sie bildet mit vier weiteren Glocken aus der Innsbrucker Glockengießerei Grassmayr den imposanten Glockenchor der Silzer Pfarrkirche.

Kartenansicht
+
-
unlimited