Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
12°C
60% Sonne
2300m
Frostgrenze
Nachmittag 12°C

Dienstag

Dienstag
10°C
20% Sonne
1900m
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
5°C
20% Sonne
1300m
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss ist zu Ende und die intensive Tiefdrucktätigkeit über dem Nordatlantik greift auf Mitteleuropa über. Doch heisst Tiefdruckeinfluss nicht automatisch Schlechtwetter, gerade für uns im Einzugsgebiet der Alpen nicht, denn hier kann aufkommender Föhn Niederschlag verhindern. Er sorgt auch zeitweise für Auflockerungen.

Tendenz

Am Mittwoch ist die Föhnlage zu Ende! Die Temperaturen gehen in allen Höhen um 3 Grad zurück! Der Himmel ist meist Wolkenverhangen und zeitweise fällt Niederschlag.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Großer Rumer Mullerumzug

Ein Spektakel für die Sinne

Wenn mit dem Dreikönigsfest die Weihnachtszeit langsam ausklingt, beginnen die Muller mit ihrem wilden Geist, die Kräfte der Natur neu zu wecken. „Peitschengschnall“ und ausgelassene Feststimmung erfüllen den ganzen Ort, wenn Halbweiße, Melcher, Zaggeler und Zottler durch das Dorf ziehen. Sie sind die bekanntesten Figuren des dörflichen Brauchtums und stehen für die vier Jahreszeiten.

Von Abmullen bis zum Fruchtbarkeitsritual

Wer von diesen aufwendig maskierten Figuren einen kräftigen Schlag auf die Schulter bekommt, kann sich freuen: Das sogenannte „Abmullen“ gilt als Ehre, Anerkennung und Fruchtbarkeitsritual. Auch Hexen, Böcke, Bärengruppen und das Fasser-Rössl bringen das Fasnachtstreiben in die Rumer Gassen und Straßen. Humorvoll wird die Einkehr bei den unzähligen Umzugswägen, wo das Gemeinschaftsleben im Ort und markante Ereignisse aus dem dörflichen Zeitgeschehen gekonnt parodiert werden – und die „Altweibermühle“ ewige Jugend verspricht.

Alle vier Jahre wieder

Der legendäre Mullerumzug findet in den sogenannten MARTHA-Dörfern statt. Dazu gehören Mühlau, Arzl, Rum, Thaur und Absam. Alle vier Jahre gastiert das außergewöhnliche Spektakel in Rum. Der Umzug erstreckt sich von der Schulstraße über die Kirchgasse, den St.-Georgs-Weg und den Langen Graben. Mehrere Startpunkte garantieren, dass keine Wartezeiten entstehen und die teilnehmenden Gruppen immer zum idealen Zeitpunkt eintreffen. Kulinarische Köstlichkeiten und viele regionale Spezialitäten sorgen dabei für ein genussvolles Erleben.Informationen zum nächsten Mullerumzug, Eintrittspreise und weitere Details  gibt es auf der Homepage der Organisationsgemeinschaft Rumer Mullerumzug unter www.rumer-muller.at

Rumer Mullerlauf
Mullerumzug Rum
Mullerumzug Rum
Mullerumzug Rum
Fasching Zieharmonikaspieler
Faschingsmaske


English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski