Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
4°C
80% Sonne
1800m
Frostgrenze
Nachmittag 4°C

Montag

Montag
4°C
70% Sonne
2000m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
3°C
60% Sonne
2100m
Frostgrenze

Vorhersage

Wir liegen weiter unter kräftigem Hochdruckeinfluss, dabei strömt aus Osten sehr trockene Luft zu uns - allerdings erst oberhalb 900 m bis 1100 m. Darunter halten sich überaus hartnäckig noch Reste der alten Nebelluft, durch die die schwache Dezembersonne sich nur mühsam einen Weg bahnen kann. So gibt es vor allem am Morgen und Vormittag noch starke Bewölkung, die zum Nachmittag hin auflockern sollte.

Tendenz

In den nächsten Tagen ändert sich wenig.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Auf dem Mieminger Plateau die Sonne genießen

Von Natur, Sonne und Schönheit verwöhnt

Was sofort ins Auge fällt: die fast endlose Weite, Wiesen und Felder, von denen sich die charakteristischen kleinen Heustadel wie dunkle Punkte abheben, zahllose flache Wege, die Berge stets im Blick und zurückhaltend zugleich. Sind wir in Tirol? Ja, das Mieminger (sprich: Miäminger) Plateau gehört sicher zu den anmutigsten Landschaften Tirols und ist eben wegen seiner Weite, der idealen Höhenlage (zwischen 850 und 1.000 m) und der intensiven Sonneneinstrahlung als Naherholungsgebiet der Innsbrucker ausgesprochen beliebt.

Obsteig

Auf einer Seehöhe von 1.000 m bietet Obsteig seinen Urlaubern eine Bergwelt in unberührter Natur.

Seehöhe: ca. 1.000 m
Einwohner: ca. 1.200

Nähere Informationen >

Wanderbares Obsteig: drei Aussichtsplattformen, idyllische Wanderwege mit Einkehrmöglichkeiten, ein Klettersteig und alpine Steige mit beeindruckenden Panoramablicken - vom Genusswanderer bis zum Alpinist lässt Obsteig jedes Bergsteigerherz höher schlagen.

Wunderschöne Spazierwege führen u.a. an der Burg Klamm (Privatbesitz) und dem dortigen Wasserfall vorbei.

Der Herbst lockt mit seinen brennenden Lärchen Naturliebhaber aus Nah und Fern.

Zurück zum sanften Wintertourismus: Wintergenießer erleben pures Schneevergnügen beim Langlaufen auf 60 km bestens präparierten Loipen, bei Schneeschuh- und Winterwanderungen (auch geführt), Skitouren oder beim Rodeln.
Und Pistenhungrige können am Familienskigebiet Grünberg den Skifreuden nachgehen.

>> Ortsplan von Obsteig

>> Unterkünfte in Obsteig

weniger anzeigen

Mieming

Von der Sonne verwöhnt auf 864 m Seehöhe entfaltet sich der Ort Mieming.

Seehöhe: ca. 880 m
Einwohner: ca. 3.800

Nähere Informationen >

Sonnenstunden zwischen Golfclub und weiten saftigen Wiesen genießen – hier präsentiert sich das Mieminger Plateau von seiner wohl eindrucksvollsten Seite.

Ausgedehnte Spaziergänge und leichte Wanderungen am Fuße der imposanten Mieminger Kette lassen den Alltagstrubel vergessen.

Wasserratten genießen das kühle Nass am Badesee in Untermieming und im Waldschwimmbad in Barwies bei kostenlosem Eintritt mit Gäste.Card.

Einheimische wie Gäste perfektionieren ihren Abschlag vom 27 Loch Golfplatz im Golfpark Mieming und genießen dabei atemberaubende Weitblicke über das Plateau.

Kinderherzen schlagen höher bei einer Fahrt mit der Mini-Dampf, der höchstgelegenen Gartenbahn Europas.

>> Ortsplan Mieming

>> Unterkünfte in Mieming

weniger anzeigen

Wildermieming

Wildermieming kam als "Sonnenstein" in der beliebten Fernsehserie "Der Bergdoktor" zu Filmehren.

Seehöhe: 870m
Einwohner: ca. 840

Nähere Informationen >

Im kleinen Ort Wildermieming bekommt „Wohlfühlen“ eine neue Dimension. Der spezielle Dorfcharakter mit echtem Dorfkern und liebevoll blumengeschmückten Häusern zieht in seinen Bann. Auch das Fernsehen erkannte dies schnell und machte Wildermieming als „Sonnenstein“ zur ersten Heimat des Bergdoktors der gleichnamigen TV-Serie „Der Bergdoktor“. Das Bergdoktorhaus ist nach wie vor einen Besuch wert. Neben weiten, saftigen Wiesen, die das Ortsbild prägen, warten hier viele Wander- und Mountainbikewege auf Aktivbegeisterte. Beliebtes Ziel sind bewirtschaftete Almen, auf denen der Tiroler Knödel oder ein Kaiserschmarrn noch mal so gut schmeckt, wie im Tal. Besonders beliebt ist auch der Bergdoktor-Radweg, der von Telfs über Wildermieming bis ins Gurgltal führt.

>> Ortsplan Wildermieming


>> Unterkünfte in Wildermieming

weniger anzeigen

Naturnaher Urlaub am Mieminger Plateau

Wo, wenn nicht hier?

„Grenzenlos wandern“ ist eine Einladung an Spaziergänger oder Nordic Walker, an Genusswanderer ebenso wie an solche, die das Wandern gerne mit einer sportlichen Herausforderung verbinden.

Von der Weite des Mieminger Plateaus profitieren natürlich auch alle Golfer, denn der 27-Loch-Golfpark am Plateau lädt ein zum Alpengolf von seiner schönsten Seite. Von jedem Punkt des 9-Loch-Parkcourses aus genießen die Spieler einen traumhaften Blick bis ins Inntal und die Ötztaler Alpen. Mit den gepflegten Fair-ways und schnellen Greens ist dieser Platz ideal für Golfneulinge und für gute Handicaper mit wenig Zeit. Und das größte Plus: aufgrund der bevorzugten Lage am Mieminger Sonnenplateau steht der Platz von Mitte März bis Mitte November für Golfer und Genießer offen.



Presse Portal

Texte
Bilder

Social Media


sonnenplateau.net auf Facebook
sonnenplateau.net auf Google+
sonnenplateau.net auf Twitter
sonnenplateau.net auf YouTube

Können wir helfen?
Kontaktieren Sie uns...
Mail / Telefon +43 5262 / 62 245

Reservierung / Buchung
Mail / Telefon +43 5262 / 62 245
English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski